Aktuelle Hinweise GSC-Weser

Für die Organisation des Flugbetriebs nutzen wir unser Verabredungstool

Hier geht es zum -> Verabredungstool

GSC-Sicherheitseinweisung:

Vor Beginn der Flugsaison findet üblicherweise eine Sicherheitseinweisung statt. Ohne Bestätigung an den Sportwart, die Einweisung gelesen zu haben, kann nicht am Flugbetrieb teilgenommen werden. Die Einweisung hier als Download zur Verfügung. Download: Sicherheitseinweisung 2022
Wir hoffen, dass sich mit diesen Maßnahmen ein unfallfreier Flugbetrieb organisieren und durchführen lässt.

Geplante Termine:

Stammtisch

jeweils am 1. Mittwoch des Monats (ab 04.01.2023)

Weihnachtsfeier 2022

10.12.2022 ab 18 Uhr (Aktuell – Zum Kuhhirten)

Vorstandssitzung

04.01.2023

Rettungsschirmpacken

22.01.2023

Mitgliederversammlung

24.02.2023

Bowling

01.03.2023

Sicherheitseinweisung 2023

05.03.2023

Vorstandssitzung

08.03.2023

Anfliegen 2023

März/April 2023

Fliegen bis das Licht ausgeht

Juni 2023

Clubwoche Stubai

August 2023

Abfliegen 2023

September 2023

DHV Regionalversammlung

Oktober 2023

Gleitsegelclub Weser e.V.

In unserem Verein betreiben wir den Flugsport mit Gleitschirmen und Hängegleitern. Der Gleitsegelclub Weser ist ein eingetragener Verein und wurde 1993 gegründet. Die von uns betriebenen Fluggelände befinden sich in der Nähe von Bremen bei Visselhövede (Rotenburg/Wümme). Mit unseren Aktivitäten wollen wir den Gleitschirmsport fördern und eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit leisten. Daher können auch interessierte Gäste mit unseren Piloten einen Tandemflug erleben.

Als regelmäßiges Treffen findet jeden ersten Mittwoch im Monat ein Fliegerstammtisch ab 19:30 in der Gaststätte „Der Kuhhirte“ in Bremen, Kuhhirtenweg 7-11 statt. Gäste sind jederzeit zum Erfahrungsaustausch willkommen.
Aktuell ist das regelmäßige Treffen coronabedingt ausgesetzt.

 
Weitere Informationen zur Ausbildung, Fluggebieten und dem Flugsport sind auf der Homepage des Deutschen Hängegleiterverbands (–> DHV) zu finden.

Fluggelände

Derzeit nutzen wir zwei Fluggelände. Das hauptsächlich genutzte Fluggelände liegt zwischen Lüdingen und Wittorf. Das zweite Fluggelände liegt bei Kirchwalsede.

[put_wpgm id=3]

[put_wpgm id=2]

Fluggelände Lüdingen/Wittorf

  • Unser Fluggelände Lüdingen/Wittorf liegt zwischen den Ortschaften Lüdingen und Wittorf an der Kreisstraße 205.
  • Es umfasst zwei Schleppstrecken mit Nord/Süd- und Ost/West-Ausrichtung. Das jetzt L-förmige Gelände ist für alle 4 Hauptwindrichtungen nutzbar.
  • Treffpunkt: Hainhorst 6, 27374 Visselhövede
     

[put_wpgm id=4]

[put_wpgm id=1]

Fluggelände Kirchwalsede

  • Das Fluggelände befindet sich westlich am Ortsrand von Kirchwalsede. Es ist ein Feldweg in Ost/West-Ausrichtung und hat eine Länge von ca. 1000 m.
  • Die Starts und Landungen erfolgen auf dem Feldweg.
  • Treffpunkt: Ochsenäcker, 27386 Kirchwalsede

Gastflieger

Am Flugbetrieb des GSC-Weser kann jeder Pilot mit einer gültigen Lizenz und zugelassenem Gerät teilnehmen. In jedem Fall sollte eine Anmeldung über unser Verabredungstool unter dem Menüpunkt „Flugbetrieb“ oder das Windentelefon erfolgen (Tel: 0170 7127165). Es wird dann mitgeteilt, ob Flugbetrieb stattfindet und ob Gastpiloten am Flugbetrieb teilnehmen können. Alle weiteren Fragen zum Flugbetrieb können bei der Anmeldung oder auf dem Fluggelände geklärt werden (Regelung zum Flugbetrieb, Geländeeinweisung, Enthaftungserklärung, Funknutzung, Gastgebühren)

Gastpiloten aus dem Nordverbund fliegen bei uns bzw. in den genannten Vereinen ohne Gastgebühren.